Heilpilze – Mykotherapie

Die Methode der Mykotherapie bedient sich der speziellen Heilkräfte aus 14 bekannten, medizinisch wirksamen Pilzen.

Sie dienen der Vorbeugung und der Therapie von Gesundheitsstörungen bei Menschen und Tieren.

Die Vitalpilze können begünstigend auf viele Bereiche des Körpers wirken und jeder der verschiedenen Heilpilze weist ein etwas anderes Wirkspektrum auf.

Mit Hilfe der Bioresonanz, kann der genau für Ihr Tier passende (manchmal auch mehrere) Heilpilz bestimmt werden.

Übrigens ➔ Pilze sind nach Insekten die zweitgrößte Gruppe der Lebewesen auf Erden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen