Professionelle Zahnreinigung mit Ultraschall – ohne Narkose

Mit der emmi®-pet Zahnbürste kann in wenigen Minuten der Zahnstein Ihres Tieres vermindert werden.

Bei einer Sitzung wird nicht nur der Zahnstein entfernt, sondern auch die Durchblutung des Zahnfleisches wird zusätzlich angeregt.

Mit diesem Ultraschallverfahren, werden Zahnfleischentzündungen gut behandelt und vorgebeugt. Zudem vermindert die Anwendung der Zahnbürste durch die Veringerung des Zahnsteins unangenehmen Mundgeruch und Karies.

Die Reinigung dauert ca. 3-10 Minuten pro Sitzung und ist somit mit realtiv wenig Stress verbunden.

Die erste Behandlung dauert etwas länger, da Ihr Tier Zeit benötigt, sich an die Behandlung zu gewöhnen.

Als langjährige Hundetrainerin helfe ich ihrem Hund dabei, sich gut und schnell an die Zahnbürste zu gewöhnen- ein toller Aspekt dabei ist, dass die emmi®-pet Zahnbürste während des Putzens geräusch- und vibrationslos ist.

Sie reinigt mit Ultraschallwellen, die etwa 96 Millionen Luftschwingungen pro Minute erzeugen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen